Zurück

Chiemsee Infocenter

Bernau am Chiemsee

Bitte besuchen Sie für allgemeine Informationen die Webseite www.chiemsee-alpenland.de.

Informationen zur Barrierefreiheit

  • Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer

    Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung „Barrierefreiheit geprüft – barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer“.

    Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes.

    • Es sind Parkplätze für Menschen mit Behinderung vorhanden (350 cm x 500 cm).
    • Der Zugang zum Gebäude und allen für den Gast nutzbaren Räumen ist stufenlos möglich (Aufzug).
    • Türen und Durchgänge sind mindestens 90 cm breit.
    • Alternativ zum Infotresen ist eine gleichwertige Kommunikationsmöglichkeit im Sitzen vorhanden.
    • Der Aufzug zum WC im Untergeschoß  und 1. Stock (Tagungsraum) ist 140 cm x 103 cm groß.

    WC für Menschen mit Behinderung

    • Das WC ist beidseitig anfahrbar (mind. 90 cm x 70 cm).
    • Hochklappbare Haltegriffe sind beidseitig vorhanden.
    • Das Waschbecken ist eingeschränkt unterfahrbar und der Spiegel im Stehen und Sitzen einsehbar.
  • Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen

    Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes.

    • Es gibt keine induktive Höranlage.
    • Im Aufzug wird ein abgehender Notruf akustisch bestätigt. Alternativ sind Treppen vorhanden.
  • Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen

    Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes.

    • Im Außen- und Innenbereich gibt es kein Leitsystem mit Bodenindikatoren.
    • Der Eingangsbereich ist visuell kontrastreich zur Umgebung abgesetzt und taktil erkennbar.
    • Die Treppen zum 1. Stock (Tagungsraum) und Untergeschoß (WC) haben keine kontrastreichen Stufenmarkierungen. Alternativ ist ein Aufzug vorhanden.
    • Assistenzhunde dürfen mitgebracht werden.
    • Beschilderungen sind in lesbarer, visuell kontrastreicher Schrift gestaltet.
    • Es sind keine Informationen in Braille- oder Prismenschrift vorhanden.
  • Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen

    Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes.

    • Name und Logo des Betriebes sind von außen klar erkennbar.
    • Die Rezeption ist vom Eingang aus direkt sichtbar.
    • Es sind keine Informationen in leichter Sprache oder bildhafter Darstellung bzw. Piktogrammen vorhanden.
Adresse und Kontakt

Anbieter:
Felden 10, 83233 Bernau am Chiemsee
Bayern, Deutschland

Telefonnummer: 080 51 / 96 555 0
Faxnummer:
Website: http://www.chiemsee-alpenland.de

Zertifiziert im Zeitraum
Juni 2016 - Mai 2019
Partner

BAYERN TOURISMUS Marketing GmbH