Zurück

Europa-Jugendbauernhof Deetz

Zerbst / Anhalt OT Deetz

Für allgemeine Informationen besuchen Sie bitte die Website www.europa-jugendbauernhof-deetz.de

Informationen zur Barrierefreiheit

  • Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer

    Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Im separaten Dokument „Detailinformationen“ stehen Ihnen ausführliche Beschreibungen zur Verfügung.

    • Es sind fünf öffentliche Parkplätze ohne Kennzeichnung für Menschen mit Behinderung vorhanden (Stellplatzgröße 200 cm x 600 cm; Entfernung zum Eingang 10 m).
    • Von der Bushaltestelle „Zerbster Strasse“ gelangt man über einen nicht leicht begeh- und befahrbaren Weg zum Eingang. Der Außenweg hat eine Mindestbreite von 120 cm.
    • Die Breite des Hoftores (Eingangstür) beträgt 400 cm. Der Zugang zum Hof erfolgt stufenlos über eine 3 cm hohe Schwelle.
    • Es gibt keine Karussell- oder Rotationstüren.
    • Türen sind mindestens 90 cm breit. Flure und Durchgänge haben eine Mindestbreite von 88 cm (Ausnahme: Durchgang im Schlafraum mit 85 cm).
    • Bewegungsflächen in öffentlichen Bereichen betragen mindestens 120 cm x 120 cm.
    • Die für den Gast nutzbaren Räume und Einrichtungen sind nicht schwellen- oder stufenlos erreichbar: Schwelle zum Seminarraum 8 cm hoch, Treppe mit 6 Stufen zum Zimmer 4.

    Zimmer 4 mit Sanitärraum (auch als öffentliches WC nutzbar)

    • Die Bewegungsflächen vor wesentlichen immobilen Einrichtungsgegenständen im Zimmer betragen mindestens 85 cm x 217 cm, die schmalste Durchgangsbreite ist 85 cm. Ein Pflegebett kann nicht zur Verfügung gestellt werden.
    • Die Bewegungsfläche neben dem Bett beträgt links 85 cm x 217 cm, rechts steht das Bett an der Wand. Es ist unterfahrbar.
    • Die Bewegungsflächen rechts neben dem WC betragen 56 cm x 59 cm, links 28 cm x 59 cm (Breite x Tiefe).
    • Die Bewegungsflächen vor der Tür, dem WC, der Dusche und dem Waschbecken sind mindestens 120 cm x 120 cm groß.
    • Rechts vom WC gibt es einen hochklappbaren Haltegriff, links ist kein Haltegriff vorhanden.
    • Das Waschbecken ist unterfahrbar, der Spiegel nicht im Stehen und Sitzen einsehbar.
    • Der 145 cm x 206 cm große Duschbereich ist ebenerdig zugänglich. Es gibt einen Duschstuhl und waagerechte Haltegriffe. Ein Alarmauslöser ist nicht vorhanden.

  • Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen

    Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Im separaten Dokument „Detailinformationen“ stehen Ihnen ausführliche Beschreibungen zur Verfügung.

    • Es gibt keine induktive Höranlage.
    • Bei einem Hausalarm erscheint ein optisch deutlich wahrnehmbares Signal.

    Zimmer 4

    • Es ist kein Fernseher mit Videotext vorhanden.
    • Ein WLAN-Zugang steht kostenfrei zur Verfügung.
    • Es ist mindestens eine freie Steckdose in der Nähe des Bettes verfügbar.
    • Das Anklopfen an die Zimmertüren wird nicht durch ein Blinksignal angezeigt.
  • Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen

    Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Im separaten Dokument „Detailinformationen“ stehen Ihnen ausführliche Beschreibungen zur Verfügung.

    • Assistenzhunde dürfen auf den Hof und in das Zimmer 4 mitgebracht werden.
    • Außenwege haben eine taktil erfassbare Gehwegbegrenzung (Ausnahme: Wege auf dem Hof).
    • Der Haupteingang ist visuell kontrastreich und die Hausbeschilderung in gut lesbarer, kontrastreicher Schrift gestaltet.
    • Glastüren sind nicht mit Sicherheitsmarkierungen versehen.
    • Es sind keine Karussell- oder Rotationstüren vorhanden.
    • Räume und Flure sind meist hell ausgeleuchtet. Die Wand kann teilweise als Orientierungsleitlinie genutzt werden.
    • Es sind meist keine Hindernisse, z.B. in den Weg / Raum ragende Gegenstände, vorhanden.
    • Informationen sind nicht in Braille- oder Prismenschrift verfügbar. Bedienelemente sind taktil erfassbar.
  • Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen

    Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Im separaten Dokument „Detailinformationen“ stehen Ihnen ausführliche Beschreibungen zur Verfügung.

    • Name und Logo des Betriebes sind von außen klar erkennbar.
    • Visitenkarten/Prospekte mit Anschrift und Telefonnummer des Gastgebers liegen nicht sichtbar an der Rezeption oder im Zimmer aus.
    • Das Ziel des Weges ist meist in Sichtweite.
    • Schlafraum und Zimmerschlüssel sind weder mit der gleichen Farbmarkierung noch mit bildhaftem Symbol gekennzeichnet.
    • Es gibt keine Informationen in leichter Sprache.
Adresse und Kontakt

Anbieter:
Kurzes Ende 4 - 6, 39264 Zerbst / Anhalt OT Deetz
Sachsen-Anhalt, Deutschland

Telefonnummer: 039246 / 62041
Faxnummer:
Website: http://www.europa-jugendbauernhof-deetz.de

Zertifiziert im Zeitraum
Februar 2017 - Januar 2020
Partner

IMG – Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH