Zurück

Naturfreundehaus Schullandheim Stecklenberg

Thale OT Stecklenberg

Für allgemeine Informationen besuchen Sie bitte die Website www.herberge-harz.de.

Informationen zur Barrierefreiheit

  • Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer

     Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes.

    • Es stehen zwei nicht gekennzeichnete Parkplätze für Menschen mit Behinderung zur Verfügung (Stellplatzgröße: 350 cm x 500 cm; Entfernung zum Eingang ca. 50 m).
    • Vom Parkplatz gelangt man über einen leicht begeh- und befahrbaren Weg zum Eingang.
    • Der Zugang zum Objekt erfolgt über einen Weg mit 9 % Steigung, alternativ über einen 10 cm hohen Bordstein.
    • Es gibt keine Karussell- oder Rotationstüren.
    • Die Türbreiten betragen: zum Büro/Rezeption 90 cm, zum Schlafraum 79 cm, zum Sanitärraum 70 cm und zum Frühstücksraum 126 cm.
    • Im Speiseraum sind 3 unterfahrbare Tische vorhanden.

    Zimmer "Schneckenhaus" mit Sanitärraum

    • Der Zugang zum Zimmer erfolgt von außen über eine 3 m lange Rampe mit einer Längsneigung von 30%. Alternativ steht eine Treppe zur Verfügung. Die Höhe der Türschwelle beträgt 6,5 cm.
    • Die Bewegungsflächen vor wesentlichen immobilen Einrichtungsgegenständen betragen mindestens 145 cm x 190 cm, die schmalste Durchgangsbreite ist 70 cm. Ein Pflegebett kann nicht zur Verfügung gestellt werden.
    • Die Bewegungsflächen neben dem Bett sind links 70 cm x 300 cm (Breite x Tiefe), rechts steht das Bett an der Wand. Das Bett ist nicht unterfahrbar.
    • Es steht kein für Menschen mit Behinderung konzipierter Sanitärraum zur Verfügung.
    • Die Höhe der Oberkante Duschwanne zum angrenzenden Bodenbereich beträgt 30 cm, die Duschfläche beträgt 85 cm x 76 cm. Haltegriffe und Duschsitz sind nicht vorhanden.
    • Das Waschbecken ist unterfahrbar, der Spiegel im Stehen und Sitzen nicht einsehbar.

    Speiseraum

    • Im Frühstücksraum sind 3 unterfahrbare Tische vorhanden.

    Öffentliches WC

    • Es ist kein für Menschen mit Behinderung konzipiertes WC vorhanden.
    • Es gibt ein stufenlos erreichbares WC mit Türbreiten von mindestens 70 cm.
  • Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen

     Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes. 

    • Es gibt keine induktive Höranlage und keinen Alarm im Objekt.
    • Es sind 7 Tische mit heller und blendfreier Beleuchtung vorhanden, an denen keine Lampen stehen oder hängen, die das Gesichtsfeld einschränken.
    • Es gibt keine Tische mit geringen Umgebungsgeräuschen.
    • Es ist keine elektroakustische Beschallung (Musiklautsprecher) vorhanden.

    Zimmer „Schneckenhaus"

    • Ein Fernseher mit Videotext und und ein WLAN-Zugang stehen nicht zur Verfügung.
    • Es ist keine frei verfügbare Steckdose in der Nähe des Bettes vorhanden.
    • Das Anklopfen an die Zimmertüren wird nicht durch ein Blinksignal angezeigt.
  • Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen

     Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes. 

    • Assistenzhunde dürfen mitgebracht werden.
    • Außenwege haben meist eine taktil erfassbare Gehwegbegrenzung.
    • Der Haupteingang ist visuell kontrastreich gestaltet und durch einen taktil wahrnehmbaren Bodenbelagswechsel erkennbar.
    • Die Hausbeschilderung ist in gut lesbarer, kontrastreicher Schrift gestaltet.
    • Glastüren sind nicht Sicherheitsmarkierungen versehen.
    • Es sind keine Karussell- oder Rotationstüren vorhanden.
    • Räume und Flure sind hell ausgeleuchtet.
    • Es sind meist keine Hindernisse, z.B. in den Weg / Raum ragende Gegenstände, vorhanden.
    • Informationen sind nicht in Braille- oder Prismenschrift verfügbar.
    • Es ist kein durchgängiges Leitsystem mit Bodenindikatoren vorhanden.
    • Treppen sind nicht visuell oder taktil kontrastreich gestaltet. Handläufe sind nicht vorhanden.
  • Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen

     Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes. 

    • Name und Logo des Betriebes sind von außen klar erkennbar.
    • Visitenkarten/Prospekte mit Anschrift und Telefonnummer des Gastgebers liegen an der Rezeption sichtbar aus.
    • Das Ziel des Weges ist meist nicht in Sichtweite.
    • Schlafraum und Zimmerschlüssel sind mit dem gleichen bildhaften Symbol gekennzeichnet.
    • Informationen sind nicht mit Piktogrammen oder Bildern dargestellt.
    • Es gibt keine Informationen in leichter Sprache.
Adresse und Kontakt

Anbieter:
Stecklenberger Wurmtal 43a, 06502 Thale OT Stecklenberg
Sachsen-Anhalt, Deutschland

Telefonnummer: +49 3947 2793
Faxnummer:
Website: http://www.herberge-harz.de

Zertifiziert im Zeitraum
Dezember 2016 - November 2019
Partner

IMG Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH